Dienstleistungen am, über und unter Wasser

Aktuelle Projekte

Sommer 2018: Insgesamt 380 Messstellen an Fließgewässern in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Baden-Württemberg wurden von uns nach den Richtlinien der EG-WRRL untersucht. Der Focus lag auf den Wasserpflanzen (submerse Makrophyten), den am Boden lebenden Algen (Phytobenthos) und den Diatomeen. Mit Hilfe dieser Pflanzen-gruppen ist eine Beurteilung des ökologischen Zustandes möglich. Foto: Murg im Schwarzwald

Sommer 2018: Gemäß EG WRRL wurden im Sommer 2018 erneut Baggerseen in Hessen und Baden-Württemberg untersucht. Gegenstand dieser Untersuchungen ist die ökologische Bewertung mit Hilfe indikatorisch bedeutsamer Wasserpflanzen (submerse Makrophyten). Foto: Pleidelsheimer Baggersee.