Unser Team

Bernd Humberg - Spezialgebiete Makrophyten & PoD

Bernd Humberg (Jahrgang 1960) ist Diplom-Biologe mit Schwerpunkt Limnologie und Meeresbiologie. Nach seinem Studium an der Universität in Heidelberg arbeitete er an verschiedenen meeresbiologischen Stationen (u. a. in Australien und Frankreich) sowie als Fachgutachter limno-ökologischer Umweltstudien und -prüfungen in Deutschland. Seine journalistische Laufbahn begann er als Chefredakteur des Fachmagazins „Divemaster" und als Autor populärwissenschaftlicher Bestimmungsbücher. Heute leitet er ein Büro, welches verschiedene Dienstleitungen zum Thema "Wasser" in sinnvoller Weise kombiniert.

Matthias Beck - Spezialgebiete Makrophyten & Makrozoobenthos

Matthias Beck (Jahrgang 1963) ist Diplom-Biologe mit Schwerpunkt Limnologie und Entomologie. Seit dem Studium arbeitet er bei der biologischen Stechmückenbekämpfung am Oberrhein, wo er als Regionalleiter für die Organisation und Durchführung der Stechmückenbekämpfung im Bereich des RP Freiburg zuständig ist. Darüber hinaus ist er als Fachgutachter limno-ökologischer Umweltstudien und -prüfungen mit Schwerpunkt Hydrobotanik und Makrozoobenthos tätig. An der Uni Heidelberg betreut er weiterhin regelmäßig okologische Praktika im Rahmen des Biologiestudiums.

Dietmar Bernauer – Spezialgebiete Makrozoobenthos und Fische

Dietmar Bernauer (Jahrgang 1959) ist Diplom-Biologe mit dem Schwerpunkt Limnologie. Nach dem Studium an der Universität Heidelberg war er bundesweit als Gutachter für Ingenieurbüros und Behörden tätig. Ein besonderes Anliegen sind ihm invasive Arten, die in den letzten beiden Dekaden zu dramatischen Veränderungen in den aquatischer Zönosen des Rheinsystems führten. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte sind das Makrozoobenthos- und Fischmonitoring im Rahmen von Eingriffen und für die Umsetzung der EG-WRRL. Im Bereich Jugend- und Erwachsenenbildung werden Schüler, Lehrer und sonstige Interessierte in diverse Themenbereiche der Limnologie eingeführt. 

Dr. Marcus Werum - Spezialgebiete Diatomeen & Makrophyten

Studium der Biologie und Promotion an der Göthe Universität Frankfurt. Seit 2003 freiberuflicher Biologe. Innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Limnologie und Hydrologie (AGLHH) in Hessen als Hydrobiologe aktiv. Schwerpunkte: Ökologische Bewertung von Fließ- und Standgewässer nach z. B. EU-WRRL, LAWA u.a. anhand des Phytobenthos und -planktons (Diatomeen). Bioindikation der Trophie von Fließ- und Standgewässer. Bioindikation der Versauerung von Fließgewässer. Bioindikation der Versalzung von Fließgewässer. Bioindikation der saprobiellen Belastung von Fließ- und Standgewässer. Qualitätssicherung anhand von Dauerpräparaten und lichtmikroskopischer Fotodokumentation